fsv-dieblich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen auf der Homepage des
FSV 1912 Dieblich e.V.



Wir suchen: Eine Person für die ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand als Schatzmeister.

Wir bieten: Ein engagiertes Team, deren Mitglieder sich gegenseitig freundschaftlich unterstützen.

Interessiert? Wenden Sie sich bitte an den Vorstand.






Die Mitgliederversammlung hat am 17.02.2017 den Vorstand neu gewählt:

1. Vorsitzender: Manfred Eckhardt
2. Vorsitzender: Frank Dirschus-Gaumert
3. Vorsitzender: Tobias Arens
Geschäftsführer: Werner Nick
Stellvertreter: Niklas Pistono
Schatzmeister: n.n.
Stellvertreter: Willi Immecke

von links: Werner Nick, Frank Dirschus-Gaumert, Manfred Eckhardt, Willi Immecke, Tobias Arens, nicht im Bild Niklas Pistono

Fußballsenioren I SG Dieblich / Niederfell

hinten von links nach rechts:
Betreuer Ibrahim Ghazi, Andre Sauer, Timo Gaumert, Steffen Pistono, Thomas Schäfer, Philipp Volk, Robin Kissel, Tobias Jung
Mitte von links nach rechts:
Vorstand Frank Dirschuss, Co-Trainer Christian Schäfer, Jannik Schmieg, Maximilian Dettmar, Mike Czarneta, Niklas Pistono, Trainer Volker Schambach, Physiotherapeut Marcel Neubert, Vorstand Dominik Schmitz
vorne von links nach rechts:
Philipp Schuster, Tobias Arens, Philipp Jung, Sebastian Lechner, Felix Jung
Es fehlen: Thomas Breitbach, Martin Christ, Luca Dahlem, Sascha Hartmann, Stephan Häs, Nils Kräf, Michael Perscheid, Torben Roos,Torwarttrainer Tim Kirch


Gute Freunde im Herz-Jesu-Haus Kühr
Bewohner unterstützen die SG Dieblich/Niederfell
Dieblich/Niederfell. „Echte Fründe ston zesamme“, ist ein bekannter und optimistischer Song der Kölner Musikgruppe „De Höhner“. Die Fußball-Seniorenmannschaften der SG Dieblich/Niederfell haben das Glück, solche Freunde gefunden zu haben. Und die wohnen direkt vor Ort, nämlich im neben dem am Niederfeller Sportplatz gelegenen Herz-Jesu-Haus Kühr.
Einer von ihnen unterstützt den lokalen Fußball schon seit vielen Jahren. Das ist Ibi Ghazi, der bereits vor der SG-Gründung für den FSV Dieblich als Spieler, als Schiedsrichter und unermüdlicher Helfer im Einsatz war. Heute leistet er zusammen mit Ute Hundshammer gute Dienste für die 1. Mannschaft beim Aufbau des Trainingsgeländes. Dass er außerdem bei den Spielen des Teams regelmäßig mit Video- und Fotokamera an der Seitenlinie steht, hat schon zu sehenwerten Schnappschüssen und Filmsequenzen geführt. Patrick Isack und Daniel Gerhards assistieren in ähnlicher Weise beim Trainings- und Spielbetrieb der 2. Mannschaft.
Zu Fußballfans entwickelt hat sich das Quartett unter dem Einfluss des Dieblicher FSV-Vorstandsmitglieds Frank Dirschus, der schon seit langem ehrenamtlich im Haus Kühr tätig ist. Wenn es einmal nicht um Fußball geht, werden dort unter seiner Leitung rassige Duelle an der Tischtennisplatte ausgetragen.
Zwischen den vier Bewohnern des Hauses und den Fußballern und Anhängern der SG Dieblich/Niederfell hat sich im Lauf der Zeit eine echte Freundschaft entwickelt. Aus Spaß an der Freude, sozusagen, und das ist immer ein gutes Zeichen.

Echte Fründe ston zesamme“, hier vor dem Spiel der SG Dieblich/Niederfell gegen den FC Horchheim (v.l.n.r. SG-Trainer Volker Schambach, Ute Hundshammer, Daniel Gerhards, Patrick Isack, FSV-Vorstandsmitglied Frank Dirschus und Ibi Ghazi)




SG Dieblich/Niederfell
SG I ist Herbstmeister!!!
(Foto: Michael Wald)
...weitere Informationen siehe Sportnachrichten unter Aktuelles


Wingerts-Walker

Walking meets Wandern……
... mehr siehe Sportnachrichten
SG Dieblich-Niederfell


Seit dem 4:0 Heimsieg am 8. Spieltag gegen TuS Immendorf II ist die 1. Mannschaft der SG Dieblich-Niederfell in der B-Klasse Koblenz Tabellenführer!

***Spielberichte***
siehe
Sportnachrichten unter Aktuelles


Mannschaftsfoto SG I:





















Volker Schambach,
Trainer der SG Dieblich-Niederfell



FSV Dieblich
Sporthaus in neuer Farbe

Ein großer Dank geht an das Malergeschäft Schäfer und die mitwirkenden Spieler  der SG Dieblich-Niederfell!

18. Juni 2016 Fußball-Dorfmeisterschaft

Dorfmeister 2016: Ka und Ki Dieblich


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü